Anmeldeformular

Mitgliedsbeiträge

Mit Absenden dieses Aufnahmeformulares bestätige ich, dass mir die Satzung (http://tsc-balance.de/downloads), Ordnung und die Beschlüsse des Vereins bekannt sind und ich sie anerkenne. Ich erkläre mich bereit, den vierteljährlichen Mitgliedsbetrag per Lastschrift zur Mitte des Quartals einziehen zu lassen. Für die finanziellen Verpflichtungen meines(r) Kindes(r) gegenüber dem Verein gehen wir eine selbstschuldnerische Bürgschaft ein. Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Angaben bzw. Die meines(r) Kindes(r) zur vereinsinternen Mitgliederverwaltung verwendet werden. 





Ich erkläre hiermit, den Monatsbeitrag jeweils zur Mitte des Quartals auf folgendes Konto zu überweisen: IBAN: DE58100700240495636300, BIC: DEUTDEDBBER, Institut: Deutsche Bank 

Sportliche Angaben

Die Hygieneverpflichtung für den Trainingsbetrieb im TSC Balance Berlin e.V. habe ich gelesen und stimme dieser zu.

(https://tsc-balance.de/downloads)



Einwilligungserklärung
gemäß DSGVO
in die Verarbeitung von Gesundheitsdaten durch TSC Balance Berlin e. V. (Impfnachweis)

Für die Aufrechterhaltung der Trainingsmöglichkeiten gemäß der jeweils geltenden SARS- CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin erfolgt die Verarbeitung und Speicherung des Nachweises über einen vollständigen Impfschutz („Impf-Zertifikat“) in den Vereinsunterlagen zu folgenden personenbezogenen Daten:

Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Kopie des Impfausweises entweder

aufgrund einer vollständigen Covid-19-Impfung oder

durch Nachweis einer überstandenen Covid-19-Erkrankung, die mehr als 6 Monate zurückliegt, sowie einer Covid-19-Impfung, die vor mindestens 14 Tagen erfolgt ist.

Die oben genannten Daten werden aufgrund der Hygieneverpflichtung für den Trainingsbetrieb im TSC Balance Berlin e. V. erhoben und digital auf dem vom TSC-Balance genutzten Server, sowie bei den Mitgliedsdaten des TSC Balance Berlin e. V. gespeichert. Die Daten können nur von berechtigten Personen (Vorstandsmitgliedern, Trainern) eingesehen und bearbeitet werden.

Eine Löschung der erhobenen Daten erfolgt, sobald die entsprechenden Bestimmungen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin aufgehoben sind.