Digitale Anmeldung zur Teilnahme an einer Werkstatt des Greizer Theaterherbst e.V.
 


Voll-Digital:
Nach Ausfüllen dieses Formulars sind keine Unterschriften mehr nötig (außer bei Minderjährigen).

Hinweis zum Ausfüllen des Formulars:
Am Ende dieses Formulars steht "Mitgliedschaftsantrag absenden". Das ist technisch bedingt, weil unsere Software nicht zwischen Mitgliedern und Werkstattteilnehmenden unterscheidet. Ihr geht mit diesem Formular keine Mitgliedschaft ein, sondern meldet euch nur zur Werkstatt an!
Bitte beachtet, dass der Safari-Browser sowie einige "einfache" Standardbrowser mobiler Endgeräte eingebettete Formulare mit Dateifeldern (wie dieses Formular) nicht verarbeiten können.
Wird das Formular über Safari ausgefüllt, so werden alle Dateifelder deaktiviert mit dem Hinweis, dass diese nicht verwendet werden können.
Sollte das Befüllen der Dateifelder verpflichtend sein, muss ein anderer Browser (Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge o.ä.) genutzt werden.

 


HINWEIS für Vereinsmitglieder und Interessenten der Vereinsmitgliedschaft

Wenn ihr bereits Vereinsmitglied seid, sendet für die Werkstattanmeldung bitte eine kurze Mail mit Nennung von Werkstatt und Zahlungsart an easy@theaterherbst.de.
Ihr müsst dieses Formular nicht ausfüllen!

           

Wenn ihr Mitglied im Verein "Greizer Theaterherbst e. V." werden wollt, dann nutzt bitte das folgende Formular:

                 Antrag auf Mitgliedschaft im Greizer Theaterherbst e. V. 
                 Gern könnt ihr im dortigen Notizfeld gleich eine Werkstatt eintragen, für die ihr euch anmelden wollt.

 


GRUNDDATEN











KONTAKTDATEN











WERKSTATT-TEILNAHME





FÜR MINDERJÄHRIGE TEILNEHMENDE





Hinweise für Minderjährige bzw. deren gesetzlich Vertretende:
Die Unterschrift eines/einer gesetzlichen Vertretenden muss nachgereicht werden.
Nach Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine PDF mit allen Angaben und einem Unterschriftsfeld per Mail. Drucken Sie die PDF bitte komplett aus, unterschreiben sie an der entsprechendenen Stelle und reichen Sie den Ausdruck bitte im Büro oder spätestens zur ersten Probe ein. (Auf Wunsch können wir sie für Sie ausdrucken.)
Gern können Sie uns das unterschriebene Exemplar auch eingescannt zusenden.






TEILNAHMEGEBÜHREN

Für die Teilnahme an unseren Werkstätten erheben wir eine Teilnahmegebühr in Höhe von 15 Euro.
Für Minderjährige Teilnehmende beträgt sie 5 Euro.

 


 

Teilnehmer-Fonds:

Aus Spenden haben wir einen Teilnehmer-Fonds eingerichtet. Wer sich eine Teilnahme an unseren Werkstätten finanziell nicht leisten kann, kann den Haken im folgenden Feld setzen, dann wird die Teilnahmegebühr über den Fonds finanziert.
Bei der Zahlungsart oben müsst ihr dennoch eine Auswahl treffen - wählt dort bitte Barzahlung.




ANLAGE C - SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT

Diesen Block bitte ausfüllen, wenn oben als Zahlungsart Lastschrift gewählt wurde.













NEWSLETTER DES VEREINS (OPTIONAL)

Ich möchte die folgenden Mails (Newsletter) des Vereins erhalten:




All diese Newsletter sind jederzeit und unabhängig voneinander am Ende jeder Mail kündbar!
Mir ist bewusst, dass alle Angaben aus der Datenschutzrechtlichen Unterrichtung auch hier zutreffen, insbesondere mein Recht, jederzeit hier getätigte Einwilligungen zu widerrufen.





ABSCHLIESSENDE ERKLÄRUNGEN


*

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten vom "Greizer Theaterherbst e. V." zum Zweck der Vertragserfüllung im Rahmen der Teilnahme hinterlegt, verarbeitet und genutzt werden.
Der Greizer Theaterherbst e. V. darf mir organisatorische Infos zu meinen gewählten Werkstätten zusenden.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung, erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Ich wurde über meine Rechte als Betroffener unterrichtet.

Die Einverständniserklärung erfolgt auf freiwilliger Basis. Ich wurde darüber aufgeklärt, dass ich die Einverständniserklärung jederzeit durch schriftliche Mitteilung für die Zukunft widerrufen kann.

Für Minderjährige bzw. gesetzlich Vertretende:
Ich als gesetzliche Vertretung bestätige die Anmeldung zur genannten Werkstatt sowie alle in diesem Dokument aufgeführten Angaben und Erklärungen mit meiner Unterschrift.


.....................................................

*

ANLAGE A - Datenschutzrechtliche Unterrichtung gem. Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 DSGVO:

Verantwortlicher für Datenverarbeitung: Elric Popp, Vorstandsvorsitzender, greizer@theaterherbst.de
Verantwortlicher für Datenschutz: Robert Riedel, Vorstandsmitglied, datenschutz@theaterherbst.de
Postanschrift für beide: Greizer Theaterherbst e. V., Carolinenstraße 15, 07973 Greiz

Die auf unseren Formularen erhobenen personenbezogenen Daten dienen zur Erfüllung unserer Vereinszwecke sowie zum Zwecke der Verwaltung, Kontaktaufnahme und ggf. Fördermittelabrechnung und werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a - f DSGVO erhoben. Hierzu erfolgt ggf. eine Weitergabe dieser Daten an die Thüringer Staatskanzlei, das Landratsamt Greiz und die Stadt Greiz oder sonstige Fördermittelgebenden. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist für einen Vertragsabschluss erforderlich; ist die betroffene Person hierzu nicht bereit, kommt kein Vertrag zustande.

Zur Speicherung aller Vereinsdaten bedient sich der Verein der easyVerein-Software, deren Server in Deutschland stehen, sowie der Microsoft-365-Cloud deren Server ggf. in Drittstaaten stehen, weshalb Daten dorthin übermittelt werden könnten. Beide sind passwortgeschützt. Wir speichern Ihre Daten nach Wegfall ihrer Notwendigkeit nur so lange, wie es zur Erfüllung von steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen oder Fördermittelabrechnungen nötig ist. Näheres regelt unsere Datenschutzordnung.

Für jede darüberhinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des/der Betroffenen. Solche Einwilligungen finden sich z. B. auf dem Formular „Ergänzende Einwilligungen für Werkstattteilnehmende und Vereinsmitglieder“.

Rechte des/der Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung & Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, den Greizer Theaterherbst e. V. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem Greizer Theaterherbst e. V. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an den Vertragspartner übermitteln.

Schließlich steht Ihnen das Recht der Beschwerde zu. Als Aufsichtsbehörde für die Einreichung von Beschwerden der Betroffenen zum Datenschutz steht der/die Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit zur Verfügung.

Die Beschwerde kann online unter https://www.tlfdi.de/kontakt eingereicht werden.



Anlage B - Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken

Ich willige ein, dass der Greizer Theaterherbst e.V. und seine Beauftragten bild- und tontechnische Aufnahmen von mir bei Teilnahme an allen Veranstaltungen des Vereins ggf. unter Nennung meines Namens bei den Veranstaltungen (z.B. Schautafeln mit Fotos und Namen der Darstellenden) in Printmedien (z.B. Tageszeitungen, Programmheften) und im Internet (z.B. Homepage des Vereins, YouTube, Facebook und Instagram) veröffentlichen.
Ich wurde darauf hingewiesen, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Daten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nehme ich die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und bin mir bewusst, dass

  • die veröffentlichten personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,
  • die Vertraulichkeit, die Unverletzlichkeit, die Echtheit und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Diese Einwilligung kann ich gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen.

*

Anlage D - Allgemeine Bedingungen für die TEILNAHME AN WERKSTÄTTEN u. ä. Projekten des Greizer Theaterherbst e. V.

§ 1 Teilnahmebedingungen – Sicherheitsmaßnahmen
(1) Wenn für die Teilnahme Ausrüstungsgegenstände selbst mitgebracht werden, so übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Der Veranstalter behält sich vor, Ausrüstungsgegenstände, die den jeweiligen Anforderungen nicht entsprechen oder in sonstiger Weise die Sicherheit oder Gesundheit der Teilnehmenden oder Besuchenden der Veranstaltung beeinträchtigen können, nicht zur Teilnahme an Werkstätten und Veranstaltungen zuzulassen.
(2) Organisatorische Maßnahmen gibt der Greizer Theaterherbst e.V. den Teilnehmenden vor Beginn sowie auch während der Werkstatt bekannt. Den Anweisungen des Veranstalters und seines mit der Umsetzung beauftragten Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Verlauf der Werkstatt oder Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmenden gefährden könnten, ist der Greizer Theaterherbst e.V. berechtigt, den jederzeitigen Ausschluss des Betreffenden auszusprechen. Hierzu zählt auch, bei entsprechenden gesundheitlichen Anzeichen zum Schutz des/der Teilnehmenden diesem/dieser die Teilnahme bzw. Fortsetzung der Teilnahme an der Werkstatt oder Veranstaltung untersagen zu können.
(3) Die Werkstattteilnahme beginnt mit einer zweiwöchigen Entscheidungsphase, in welcher die Teilnehmenden jederzeit ihre Teilnahme beenden können. Bei weiterem Verbleib verpflichten sich die Teilnehmenden zur Einhaltung der angesetzten Proben- und Auftrittstermine, da sonst die Durchführbarkeit der Werkstatt gefährdet wird.
(4) Die Teilnahme an mehreren Werkstätten ist ausgeschlossen, sofern sich deren Proben- und Auftrittsphasen überschneiden. Dies gilt nicht für die zweiwöchige Entscheidungsphase.

§ 2 Haftungsausschluss
(1) Wir bitten um Verständnis, dass für Verletzungen, Unfälle, Diebstähle oder Beschädigungen am und im Veranstaltungsraum gleich welcher Art jede/r Teilnehmende selbst haftet, d.h. der „Greizer Theaterherbst e.V.“ haftet nicht für grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.
(2) Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Verletzungen, die durch Teilnehmende oder außenstehende Dritte entstehen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.
(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für von Teilnehmenden verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.

§ 3 Minderjährige / Aufsichtspflicht
(1) Minderjährige sind dann berechtigt, teilzunehmen, wenn dies nach den jeweiligen Werkstatt-/ Veranstaltungsbeschreibungen zulässig ist.
(2) Bei Minderjährigen muss gleichzeitig mit der Anmeldung die Einwilligung eines/einer gesetzlich Vertretenden erklärt werden oder die Anmeldung muss nachträglich durch diese/n per Unterschrift genehmigt werden.
(3) Bei Minderjährigen erstreckt sich die Aufsichtspflicht nur auf die Zeit der Werkstatt, d.h. die Aufsichtspflicht für Minderjährige kann während der Pausen nicht übernommen werden. Veranstalter, Werkstattleitende und Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung. Diese werden durch Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen durch den Teilnehmenden bzw. dessen gesetzlich Vertretende ausdrücklich von jeglicher Haftung freigestellt.
(4) Für minderjährige Besucher von Veranstaltungen übernehmen die gesetzlich Vertretenden die Aufsichtspflicht vollumfänglich.



wenn Lastschrift als Zahlungsart gewählt wurde:

Anlage C - Einwilligung SEPA-Mandat

Ich/Wir ermächtige(n) den Greizer Theaterherbst e. V. (Carolinenstraße 15, 07973 Greiz, Gläubiger-Identifikations-Nummer DE79ZZZ0000092844) Zahlungen von meinem/unseren Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Gleichzeitig weise(n) ich/wir unser Kreditinstitut an, die von Greizer Theaterherbst e. V. auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Die Mandatsreferenz teilt der Verein mir/uns später mit.

Hinweis: Ich kann / Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Dieses Mandat verfällt 36 Monate nach der letzten erfolgten Lastschrift, sofern es nicht vorher widerrufen wurde (EPC222-07/-08).

*

Der Greizer Theaterherbst e. V. wies mich ausdrücklich darauf hin, dass ich mit Ausfüllen dieses Formulars keine Vereinsmitgliedschaft eingehe.
Der Verein nutzt für dieses Formular eine Vereinsverwaltungssoftware, bei welcher die Beschriftung des unten stehenden Buttons nicht geändert werden kann. 
Die Formulierung "Mitgliedschaftsantrag absenden" ist irreführend, aber mit diesem Formular registriere ich mich lediglich zur Teilnahme an einer Werkstatt des Greizer Theaterherbst, nicht als Mitglied. Wie ich Vereinsmitglied werden könnte, wird am Anfang dieses Formulars kurz beschrieben.