Anwaltverein Baden-Baden e.V.

Online association management - Terminübersicht


Event: Seminar im Verkehrsrecht

back to the calendar

Hinweis: Du bist momentan nicht als ein Mitglied dieses Vereines angemeldet. Nach Verlassen oder Neuladen dieser Seite können keine Änderungen mehr an den eingegebenen Daten vorgenommen werden! Eine nachträgliche Bearbeitung der Zusage/Absage muss mit den Verantwortlichen des Vereins abgestimmt werden.


Seminar im Verkehrsrecht



Referent: Rechtsanwalt Philipp Rinklin



Teilnahmebeitrag: 220,00 € (mehrwertsteuerneutral); 176,00 € (mehrwertsteuerneutral) bei Buchung bis zum 28.02.2022 20 % Frühbucherrabatt



Bankverbindung Anwaltverein Baden-Baden e.V. 

IBAN: DE34 6625 1434 0000 5047 04

BIC: SOLADES1BHL

Bank: Sparkasse Bühl



Themenübersicht:



Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen- und Fahreignungsprobleme 



Im Jahr 2020 haben die Staatsanwaltschaften in Deutschland rund 870.000 Ermittlungsverfahren zu Straftaten im Straßenverkehr abgeschlossen. Während die zunächst im Vordergrund stehende strafrechtlichen Delikte im Zentrum der anwaltlichen Tätigkeit stehen, werden häufig sich aus einem strafrechtlichen Verfahren ergebende Probleme für den Mandanten gar nicht oder nur oberflächlich bedacht, was nicht selten zu einer (für den Mandanten) fatalen Folge nach Abschluss des Strafverfahrens führt. Das Seminar wird nicht nur auf die aktuellen Probleme bei Straßenverkehrsdelikten eingehen, sondern auch den Blick auf angrenzende Rechtsgebiete lenken und insbesondere folgende Schwerpunkte haben:



Verkehrsstraf- und OWi Recht



Aktuelle Rechtsprechung zu Alkohol & Drogen Delikten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr 



Registereinträge und Tilgungsfristen 



Regress des Versicherers bei Obliegenheitsverletzungen 



Leistungen in der Kaskoversicherung im Zusammenhang mit Straftaten oder eher Trunkenheitsdelikten/Rauschdelikten?



Einfluss von Alkohol/Drogen auf die Fahrtüchtigkeit 



Bindungswirkung der Verwaltung an die strafgerichtliche Entscheidung 



 



Wichtiger Hinweis: Die Kosten betragen für dieses Seminar 220,00 € mehrwertsteuerneutral (176,00 € mehrwertsteuerneutral bei Anmeldung bis zum 28.02.2022). Die Anmeldung erfolgt über den mitgeteilten Anmeldelink zum Seminar. Bitte beachten Sie, dass eine gesonderte Rechnung über den Teilnahmebetrag nicht ausgestellt werden kann. Zum Nachweis der Zahlung der Seminargebühr reicht es im Regelfall aus, das Anmeldeformular vorzuhalten. Beachten Sie weiter, dass wir versuchen, die Kosten durch eine schlanke Verwaltung niedrig zu halten, um Ihnen preiswerte Seminare zu ermöglichen.



Sie werden deshalb nur dann vor dem Seminar nochmals benachrichtigt, wenn aus Kapazitätsgründen Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden kann. Sagt ein angemeldeter Teilnehmer weniger als 10 Tage vor dem Seminartermin - gleichgültig aus welchem Grunde - ab, bleibt der Seminarbetrag zur Zahlung fällig bzw. es erfolgt keine Rückerstattung. Vorhandene Seminarunterlagen werden in diesem Falle natürlich nach Entrichtung des Seminarbeitrages zur Verfügung gestellt. Absagen bitten wir ausschließlich schriftlich oder per Fax an folgende Adresse:



AnwaltVerein Baden-Baden e. V.



H. Herrn RA Michael Huber



Landstraße 69, 76547 Sinzheim



Fax: 07221 98 78 06.



 



Wir werden keine gesonderten Bestätigungen oder Rechnungen verschicken.



Bitte bedenken Sie, dass bei der Wichtigkeit eines solchen Seminars selbstverständlich auch benachbarte Vereine bzw. deren Mitglieder eingeladen werden, also gleich anmelden.



 









My participation









Appointment




Event venue:



Download appointment as ICS