Anwaltverein Baden-Baden e.V.

Online association management - Terminübersicht


Event: Seminar Zwangsvollstreckungsrecht für Rechtsanwälte und Rechtanwaltsfachangestellte

back to the calendar

Hinweis: Du bist momentan nicht als ein Mitglied dieses Vereines angemeldet. Nach Verlassen oder Neuladen dieser Seite können keine Änderungen mehr an den eingegebenen Daten vorgenommen werden! Eine nachträgliche Bearbeitung der Zusage/Absage muss mit den Verantwortlichen des Vereins abgestimmt werden.


Seminar im Zwangsvollstreckungsrecht für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte



Referent:Pierre Holzwarth Gerichtsvollzieher beim Amtsgericht Heilbronn



Teilnehmerbeitrag: 75,00 € 



Bankverbindung Anwaltverein Baden-Baden e.V.

IBAN: DE34 6625 1434 0000 5047 04

BIC: SOLADES1BHL

Bank: Sparkasse Bühl



Themenübersicht: Spätestens seit der Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung kommt den Zwangsvollstreckungsmaßnahmen der Gerichtsvollzieher eine entscheidende Bedeutung für den Erfolg der Realisierung etwaiger Forderungen zu. Der Vortrag versucht, einen Überblick über die modernen Wege der Auftragserteilung an den Gerichtsvollzieher zu vermitteln; auch unter Berücksichtigung etwaiger Fallstricke des Gerichtsvollzieherkostenrechts. Neben den allgemeinen Zwangsvollstreckungsvoraussetzungen (Titel – Klausel – Zustellung) sollen die einzelnen Vollstreckungsmöglichkeiten beleuchtet, erläutert und anhand konkreter Kostenbeispiele dargestellt werden. Darüber hinaus sollen die Antragsmöglichkeiten (nebst etwaiger Kostenfolgen) hinsichtlich der Aufträge zur Durchführung von Zwangsräumungen gemäß §§ 885, 885a ZPO erläutert werden. Zuletzt können noch offen gebliebene Fragen besprochen und konkrete Fälle diskutiert werden.



 



Die Anmeldung erfolgt über den mitgeteilten Anmeldelink zum Seminar. Bitte beachten Sie, dass eine gesonderte Rechnung über den Teilnahmebetrag nicht ausgestellt werden kann. Zum Nachweis der Zahlung der Seminargebühr reicht es im Regelfall aus, das Anmeldeformular vorzuhalten. Beachten Sie weiter, dass wir versuchen, die Kosten durch eine schlanke Verwaltung niedrig zu halten, um Ihnen preiswerte Seminare zu ermöglichen.



Sie werden deshalb nur dann vor dem Seminar nochmals benachrichtigt, wenn aus Kapazitätsgründen Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden kann. Sagt ein angemeldeter Teilnehmer weniger als 10 Tage vor dem Seminartermin - gleichgültig aus welchem Grunde - ab, bleibt der Seminarbetrag zur Zahlung fällig bzw. es erfolgt keine Rückerstattung. Vorhandene Seminarunterlagen werden in diesem Falle natürlich nach Entrichtung des Seminarbeitrages zur Verfügung gestellt. Absagen bitten wir ausschließlich schriftlich oder per Fax an folgende Adresse:



AnwaltVerein Baden-Baden e. V.



Herrn RA Michael Huber



Landstraße 69, 76547 Sinzheim



Fax: 07221 98 78 06.



 



Wir werden keine gesonderten Bestätigungen oder Rechnungen verschicken.



Bitte bedenken Sie, dass bei der Wichtigkeit eines solchen Seminars selbstverständlich auch benachbarte Vereine bzw. deren Mitglieder eingeladen werden, also gleich anmelden.



 









My participation









Appointment




Event venue:



Download appointment as ICS