Musical-Profis aller Gewerke sind herzlich eingeladen, der Akademie beizutreten und sie mitzugestalten und das Genre durch die Kraft seiner Mitglieder zu stärken und zu fördern.

Sehen Sie hier, welche Vorteile alle Mitglieder der Deutschen Musical Akademie haben.

Mitglied werden können alle natürlichen Personen, die professionell an der Entstehung, Aufführung und Vermarktung von Musicals mitwirken. Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen, welche die Deutsche Musical Akademie unterstützen möchten, können außerdem als Fördermitglieder aufgenommen werden.

Nur Mitgliedsanträge, die bis zum 01.08.2022 eingegangen sind, können an der Abstimmung für den Deutschen Musical Theater Preis 2021/22 teilnehmen. Danach eingegangene Anträge können erst für den Deutschen Musical Theater Preis 2022 an der Abstimmung teilnehmen.

Für die ordentliche Mitgliedschaft sowie die Fördermitgliedschaft für natürlich Personen beträgt die Mitgliedsgebühr 60 Euro pro Jahr. Studentische Mitglieder zahlen die Hälfte.

Für die Fördermitgliedschaft von Institutionen gibt es folgende Staffelung je nach wirtschaftlicher Größe der Institution (die Einstufung erfolgt nach Eingang des Mitgliedsantrages durch den Vorstand):

  • kleine Institution: 250 Euro pro Jahr
  • mittlere Institution: 500 Euro pro Jahr
  • große Institution: 750 Euro pro Jahr

 




Bitte beachten Sie:
Bei vom Mitglied verschuldete Rückbuchungen der Bankeinzüge (z.B. wegen einer falschen Bankverbindung oder weil eine Kontoänderung nicht angegeben wurde) hat das Mitglied die Rücklastschriftgebühr zu übernehmen. Dem Mitglied bleibt der Nachweis eines geringeren oder gar keines Schadens bei der Deutschen Musical Akademie vorbehalten.




Bei Beantragung der studentischen Mitgliedschaft bitte hier die Immatrikulationsbescheinigung hochladen.