Deutscher Tennisverein Hameln e.V.

Online association management - Application form


Antrag auf Aufnahme in den Deutschen Tennisverein Hameln e.V.

Liebes angehende Neumitglied, wir freuen uns über Dein Interesse am DT Hameln!

Für unsere Mitgliederverwaltung und der digitalen Platzbuchung benötigen wir eine eindeutige E-Mail-Adresse pro Mitglied, deshalb bitten wir dich einen Online-Antrag pro Neumitglied mit eigener E-Mail-Adresse auszufüllen. Dies hat den Vorteil, dass jeder gesondert über unsere Rundmails informiert bleibt und einen Platz buchen kann.


Bei Art der Mitgliedschaft "Ehepaare/zusammenlebende Paare" und "Familien" bitte zur eindeutigen Zugehörigkeit hier die weiteren Namen angeben. Aber auch wenn Eltern und Kinder bereits Mitglied sind, möchten wir diese im Mitgliederprogramm miteinander verknüpfen.




SEPA-Lastschrift-Mandat

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE 76 ZZZ 00000267291
Mandatsreferenz: Mitgliedsnummer


Ich ermächtige den Deutschen Tennisverein Hameln e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitit an, die vom Deutschen Tennisverein e.V. gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitit vereinbarten Bedingungen.

Beitragsordnung des Deutschen Tennisverein Hameln e.V.

Der Deutsche Tennisverein Hameln e.V. erhebt auf der Grundlage des §13 seiner Satzung und nach dem Beschluss vom 06.05.2022 folgende Beträge von seinen Mitgliedern

  • Erwachsene/Einzelmitglieder: 22,- €/Monat
  • Paare/Lebensgemeinschaften: 35,- €/Monat
  • Familien: 42,- €/Monat
  • In Ausbildung/Freiwilligendienst: 12,- €/Monat
    (höchstens bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
  • Passive Mitglieder: 5,- €/Monat

Jugendliche 7. -18. Lebensjahr

  • 1. Jugendlicher: 10,- €/Monat
  • 2. Jugendlicher und weitere der Familie: 7,- €/Monat
  • Jugendliche mit aktivem Elternteil: 7,- €/Monat

Kinder 3. – 6. Lebensjahr

  • 1. Kind: 5,- €/Monat
  • 2. Kind und weitere der Familie: 3,- €/Monat
  • Kinder mit aktivem Elternteil: 3,- €/Monat

Für die Zuordnung ist das Alter am 1.1. des Jahres maßgebend.

Der Einzug der Mitgliedsbeiträge erfolgt monatlich zu gleichen Teilen des Jahresbeitrags.  Bei Vereinseintritt im laufenden Jahr ist der Beitrag im Eintrittsmonat fällig. Der Beitrag kann per Bankeinzug oder Rechnungsstellung beglichen werden.
Kann der Bankeinzug aus Gründen, die das Mitglied zu vertreten hat, nicht erfolgen, sind die daraus entstehenden Bankgebühren (Rücklastschrift) von dem Mitglied zu tragen.
Mitglieder, die nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, tragen den erhöhten Verwaltungsaufwand für die Erstellung einer Rechnung durch eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € jährlich.

Arbeitsdienst

Gilt für aktive Mitglieder vom 14. bis 65. Lebensjahr. Für die Zuordnung ist das Alter am 1.1. des Jahres maßgebend.  
Es sind 5 Stunden Arbeitsdienst pro Jahr abzuleisten. Die abgeleisteten Stunden werden vom Platzwart auf Arbeitszetteln erfasst und bestätigt.  Für jede nicht nachgewiesene Arbeitsstunde sind im Folgejahr – zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag -  ersatzweise 16,- € an den Verein zu zahlen (maximal also 80,- €).
Die Vorstandsarbeit gilt als Ableistung des Arbeitsdienstes.

Vereinseintritt

Im Jahr des Vereinseintritts gelten folgende Regeln:

  • bei Eintritt in den Monaten Januar bis Juni voller Beitrag
  • bei Eintritt in den Monaten Juli bis September halber Beitrag
  • bei Eintritt in den Monaten Oktober bis Dezember kein Beitrag

Statusänderungen

Statusänderungen, die nicht altersabhängig sind, müssen bis zum 30.11. des laufenden Jahres für das Folgejahr schriftlich beantragt werden.  
Ausnahme: eine Statusänderung von passiv in aktiv kann jederzeit beantragt werden.

Weitere Erläuterungen zur Beitragsordnung findet ihr auf unserer Vereinshomepage unter folgendem LINK.

Transponder

Alle aktiven Mitglieder ab 18 Jahren bekommen automatisch einen Transponder zugeschickt. 10,- € Kaution werden dafür direkt vom Konto eingezogen. Alle Mitglieder unter 18 Jahren können auch einen Transponder bekommen, müssen uns aber eine E-Mail schreiben oder dies hier direkt im Feld "Weitere Namen, Ergänzungen, Fragen und Wünsche" vermerken. Mit dem Transponder kann man leichter an unserem neuen Buchungsterminal für die Platzbuchung ohne Eingabe des Namens und der PIN einen Platz buchen. Zudem dient der Transponder als Schlüssel für die Seiteneingangstür vom Clubhaus zu den Umkleideräumen und Toiletten und auch ganz neu als Zutritt für das neue Tor zwischen Platz 2 und 3 zum angrenzenden Schwimmbad „Südbad“. Die Nutzung ist während der Öffnungszeiten im Mitgliedsbeitrag enthalten.