Antrag auf Mitgliedschaft

Ja, ich möchte Mitglied der HSP Selbsthilfegruppe Deutschland e.V., Sophienstraße 96b in 76135 Karlsruhe werden und stelle hiermit den Antrag auf eine ordentliche Mitgliedschaft. Als Mindestbeitrag wurde 1,00€ monatlich (entspricht 12,00 € jährlich) festgelegt.

Der angegebene Mitgliedsbeitrag wird 14 Tage nach Annahme Deines Mitgliedsantrags vom angegebenen Konto abgebucht. Die Folgebeiträge werden anschließend jährlich von Deinem Konto abgebucht.


Höhe Deines Mitgliedsbeitrags

Deine persönlichen Angaben

Angaben zu Deiner Bankverbindung

Angaben zur HSP-Erkrankung

Ein Ziel der HSP-Selbsthilfegruppe ist die Förderung der Forschung über die Erkrankung der HSP. Die nachfolgenden freiwilligen Angaben helfen uns, Dich bei Bedarf zu relevanten Studien oder dem Austausch unter Mitgliedern gezielt zu kontaktieren. Wir versichern, dass keine der Angaben an Dritte und auch nicht vereinsintern weitergegeben werden. Eine Kontaktaufnahme erfolgt in diesen Fällen stets von unserer Seite.












Weitere persönliche Angaben

Falls Du möchtest, kannst Du uns noch ein paar weitere Informationen über Dich mitteilen. Selbstverständlich sind die Angaben freiwillig.






Nutzung von Bild- und Videomaterial

Nachfolgend kannst Du uns die generelle Einwilligung für die Nutzung von Bild- und Videomaterial auf unserer Internetseite, in Fachartikeln oder Zeitungsartikeln erteilen. Bild- und Videomaterialien werden stets anlassbezogen erstellt und im Vorfeld in der jeweiligen Veranstaltung angekündigt. Anlassbezogen bedeutet konkret:

  • Bundesweites HSP-Seminar
  • Regionalgruppentreffen
  • Arbeitsgruppen
  • Aktivgruppen-Treffen ehrenamtlich tätiger Mitglieder

Du kannst die generelle Einwilligung jederzeit widerrufen oder anlassbezogen von Deiner Einwilligung Abstand nehmen. Der Widerruf oder die Einwilligung kann in unserem Mitgliederportal, per E-Mail oder schriftlich erfolgen.







*

Die in diesem Mitgliedsantrag angegebenen Daten dienen zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses und werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen und im Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erhoben. Deine Daten werden elektronisch und teilautomatisiert in unserer Mitgliederverwaltung gespeichert und verarbeitet. Für den Einzug Deines Mitgliedsbeitrags im SEPA-Lastschriftverfahren werden die kontorelevanten Daten elektronisch an unsere Hausbank weitergegeben. Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten der im Zuge des Einzugs des Mitgliedsbeitrags erzeugten Auswertungen.

Dem Vereinszweck nach betreuen wir unsere Mitglieder zur HSP-Erkrankung und stellen bei Bedarf Anträge bei den Krankenkassen. Auf Verlangen der Krankenkasse bzw. deren Vertretungen (z. B. Deutscher Verband der Ersatzkrankenkassen vdek) werden Namens- und Anschriftendaten weitergegeben. Diese Daten werden aber nur erhoben, falls sie für das Antragsverfahren relevant sind, beispielsweise für Fahrtkostenerstattungen im Rahmen unserer Bundesveranstaltung.

Die Angabe von persönlichen Daten und Gesundheitsdaten (Angaben zur HSP) sind freiwillig und im Mitgliedsformular entsprechend gekennzeichnet. Die angegebenen freiwilligen Daten werden intern gespeichert und anonymisiert weitergegeben, so dass sich keine Rückschlüsse auf die betroffene Person ergeben. Auf diese Daten haben ausschließlich die Mitgliederverwalter unserer Selbsthilfegruppe Zugriff. Auch die Dich betreuende Regionalgruppe hat keine Kenntnis über die freiwillig angegebenen Daten. Jede Verwendung der persönlichen Daten, die einen Rückschluss auf Deine Person ermöglichen, werden wir uns im konkreten Fall schriftlich von Dir bestätigen lassen.

Bei Beendigung Deiner Mitgliedschaft werden Deine Bankverbindungsdaten automatisch inaktiv gesetzt, so dass sichergestellt ist, dass keine weiteren Beiträge abgebucht werden. Aus gesetzlichen Gründen speichern wir Deine Mitgliedsdaten noch weitere 2 Jahre nach Ende der Mitgliedschaft bei uns, bevor sie endgültig gelöscht werden. Etwaige Unterlagen, die einer längeren gesetzlichen Aufbewahrungspflicht bedürfen, können nicht vor Ablauf dieses Zeitraums vernichtet werden.

Änderungen an Deinen Daten kannst Du jederzeit über unser Mitgliederportal ändern. Hierfür bekommst Du die Zugangsdaten bei Anlage Deiner Mitgliedschaft in unserer Mitgliederverwaltung automatisch zugesandt. In unserem Mitgliederportal hast Du ebenfalls Zugriff auf alle bei uns gespeicherten Stammdaten. Als Nutzer des Mitgliederportals bist Du verpflichtet, Deine Zugangsdaten geheim zu halten und mit einem ausreichenden Passwortschutz zu versehen (z. B. keine trivialen Passwörter wie Dein Nachname oder 12345678). Für einen missbräuchlichen Zugriff auf Deine Daten, die Du zu verschulden hast, können wir nicht haftbar gemacht werden.




The membership application is made on behalf of the club / association "HSP-Selbsthilfegruppe Deutschland e.V." (Sophienstr. 96b, 76135 Karlsruhe) processed via the easyVerein software. By submitting you agree to the processing within the strict easyVerein data protection standards.