TuS Gerolsheim 1892 e.V.

Online association management - Mitgliedsantrag
























Falls nur eine passive Mitgliedschaft gewünscht ist, bitte hier ankreuzen

Abteilung

Faszien, Line Dance, Nordic Walking, Rope Skipping, Yoga, Zumba

SEPA-Lastschriftmandat

Hiermit erteile ich dem TuS Gerolsheim die Einzugsermächtigung, den jeweils gültigen Mitgliedsbeitrag von folgendem Konto mittels Bankeinzug einzuziehen. Eventuelle Mehrkosten, die aufgrund falscher Bankverbindungen oder die erforderliche Deckung nicht aufweist entstehen, gehen zu Lasten des Mitgliedes








Der Beitrag wird als Jahresbeitrag abgebucht. Falls halbjährliche Zahlung gewünscht wird, bitte hier ankreuzen.

Mitgliedsbeiträge: Grundbeiträge ½-jährlich / jährlich

Familienbeitrag                                    72,00 EUR / 144,00 EUR
Erwachsene                                         48,00 EUR / 96,00 EUR
Passiv                                                  30,00 EUR / 60,00 EUR
Jugendliche bis 16 Jahre                     24,00 EUR / 48,00 EUR
Jugendliche ab 17 Jahre bis 21 Jahre 36,00 EUR / 72,00 EUR

Bei Änderung zur Mitgliedschaft bzw. Abmeldungen wenden Sie sich bitte an folgende Post Adresse:

Jürgen Staab                                                      Tel.: 06239 5084040
Pfalzring 38                                                         Mobil: 0178 5265150
67240 Bobenheim-Roxheim                               Mail: vorstand@tus-gerolsheim.de


Datenschutzerklärung

Der TuS Gerolsheim verarbeitet personenbezogene Daten zum Zwecke der Beitragserhebung und Mitgliederverwaltung. Die personenbezogenen Daten der Mitglieder werden in einer automatisierten Datei gespeichert. Der TuS Gerolsheim gewährleistet, dass die personenbezogenen Daten lediglich zu diesem Zweck verarbeitet und vertraulich behandelt werden. Eine entsprechende Verpflichtung zur Vertraulichkeit derjenigen Per?sonen, die mit den Mitgliederdaten in Berührung kommen, wird vom TuS Gerolsheim sichergestellt.

Gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) möchten wir Sie hiermit über Ihre Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung informieren:

Sie sind berechtigt, jederzeit mit dem TuS Gerolsheim in Kontakt zu treten, um eine Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten (Auskunftsrecht gem. Art. 15 DS-GVO). Sie haben gegenüber des TuS Gerolsheim das Recht auf Berichtigung (gem. Art. 16 DS-GVO), das Recht auf Löschung (gem. Art. 17 DS-GVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 DS-GVO) sowie das Recht auf Daten?übertragbarkeit (gem. Art. 20 DS-GVO) Ihrer bei ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Des Weiteren steht Ihnen gem. Art. 21 DS-GVO das Recht zu, dieser Erklärung in Zukunft zu widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an:

TuS Gerolsheim
An der Weet 2
67229 Gerolsheim
Mail: vorstand@tus-gerolsheim.de

Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Voraussetzung gem. Art. 6 DS-GVO für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist, dass Sie Ihr Einverständnis dazu erklären:

 


Hiermit willige ich ein, dass meine in der Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten vom TuS Gerolsheim zum Zwecke der Beitragserhebung und Mitgliederverwaltung in einer automatisierten Datei verarbeitet werden dürfen. Weiterhin bestätige ich, dass ich über meine Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung aufgeklärt wurde.

Informationen

Auszug aus der Vereinssatzung für Ihre Unterlagen:

§ 1 (1) Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports und der Jugendarbeit. Der Verein verfolgt aus schließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

§ 2 (1) Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, die sich bereit erklären dem Vereinszweck und die Vereinsziele aktiv oder materiell zu unterstützen.

§ 2 (2) Wer die Mitgliedschaft erwerben will, hat an den Vorstand einen schriftlichen Aufnahmeantrag zu richten. Bei minderjährigen ist die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter erforderlich. Der Vorstand teilt seine Entscheidung dem Antragsteller mit. Gegen eine ablehnende Entscheidung des Vorstandes kann Beschwerde eingelegt werden. Die Beschwerde muss schriftlich spätestens einen Monat nach Zugang des ablehnen den Bescheides erfolgen und wird in der nächsten Mitgliederversammlung entschieden.

§ 2 (3) Die Mitglieder erkennen Satzungen, Ordnungen und Wettkampfbestimmungen der Verbände an, denen der Verein angehört.

§ 2 (4) Jedes Mitglied ist verpflichtet den Verein nach besten Kräften zu unterstützen und zu fördern, die festgesetzten Mitgliedsbeiträge zu leisten und die von der Vereinsführung erlassenen Anordnungen zu respektieren.

§ 3 (1) Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Tod, Ausschluss oder durch Auflösung des Vereins, bei juristi schen Personen auch durch Verlust der Rechtspersönlichkeit.

§ 3 (2) Die Austrittserklärung ist schriftlich an den Vorstand zu richten. Der Austritt ist nur zum Ende eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer Frist von sechs Wochen zulässig.

§ 3 (3) Bei Ausscheiden eines Mitgliedes oder Auflösung des Vereins erfolgt keine Rückerstattung etwa eingebrachter Vermögensgegenstände.

§ 5 (1) Ein Mitglied kann nachdem ihm Gelegenheit zur Rechtfertigung gegeben worden ist, aus wichtigen Grund vom Vorstand aus dem Verein ausgeschlossen werden, insbesondere wegen:
a) Vereinsschädigenden Verhaltens
b) Grober oder wiederholter Verstöße gegen die Satzung
c) Nichtzahlung von Beiträgen trotz zweimaliger Mahnung




 

Bevor der Antrag abgesendet werden kann, muss die E-Mail Adresse verifiziert werden