Systemstatus & Monitoring


Wir nutzen verschiedene interne und externe Signale, um den aktuellen Status der verschiedenen Komponenten und Bestandteile unserer Infrastruktur rund um die Uhr zu ermitteln. Somit können wir im Falle von unerwarteten Störungen schnell eingreifen.

Eine Auswahl dieser Monitore stellen wir öffentlich zur Verfügung. Wenn Ihr Störung vermutet, könnt ihr so überprüfen, ob es sich um eine systemweite (vermutlich bereits gemeldete) Störung oder ein Problem in eurer Umgebung handelt. Im Falle einer Systemstörung könnt ihr auch den aktuellen Status der Bearbeitung einsehen. Außerdem könnt ihr sehen, ob gerade geplante Update- oder Wartungsarbeiten anstehen, wodurch vereinzelt kurze Unterbrechungen zu erwarten sind.

Diese Monitore sind jederzeit (auch, wenn diese Seite nicht erreichbar sein sollte) unter https://status.easyverein.com erreichbar und werden hier eingeblendet:








24 / 7 Störungshotline


Wir streben stets die höchst mögliche Erreichbarkeit und Verfügbarkeit unseres Services an. Dazu führen wir ununterbrochen automatisierte Tests und Prüfungen zum Systemzustand durch. Unsere Techniker werden im Störungsfall automatisch informiert.

Sollte es dennoch zu Störungen kommen, die die Erreichbarkeit oder Verfügbarkeit der Software maßgeblich beeinträchtigen und die noch nicht auf unserer Statusseite aufgeführt sind, könnt ihr unter unserer Störungshotline an 24 Stunden und 7 Tagen in der Woche eine Störungsmeldung einsenden (siehe unten).

Wartungsfenster


In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 03:00 Uhr werden planmäßig Wartungsarbeiten und Updates am Interface zum Onlinebanking durchgeführt. In dieser Zeit kann es beim Abruf von Umsätzen zu Unterbrechungen kommen.
Wir bitten um Verständnis


Was ist eine Störung?


  • easyVerein ist wiederkehrend oder dauerhaft nicht oder nur stark eingeschränkt erreichbar
  • Ein oder mehrere Module stehen überwiegend oder komplett über mehrere Stunden nicht zur Verfügung
  • Störungen von Funktionen, die aus dringenden wirtschaftlichen, rechtlichen oder organisatorischen Gründen nicht bis zum nächsten Werktag warten können

Bitte prüft zunächst auch die nebenstehenden genannten Ausschlusskritieren. Sollte keiner der beschriebenen Lösungswege funktioniert, meldet euch telefonisch bei unserer Störungshotline, damit wir die Störung schnellst möglich untersuchen können:

Sofern eine fehlerhafte oder versehentliche Störungsmeldung unter Missachtung dieser Hinweise ausgelöst ist, berechnen wir den Notfalleinsatz unserer Techniker nach Aufwand - mindestens jedoch mit einer Pauschale von 50,00€ zzgl. MwSt.

Eure Störungsmeldungen nehmen wir unter folgender Rufnummer entgegen:

Telefon: +49 7633 980 42 - 19

Was ist keine Störung?


  • Fragen zur Software, Bedienung oder Abrechnungen sowie zu bereits laufenden Supportanfragen
  • Darstellungsfehler oder kleinere Einschränkungen in der Bedienung oder Erreichbarkeit

Bitte kontaktiert uns dazu per E-Mail, Chat oder Telefon und wir bearbeiten eure Anfragen innerhalb unserer Geschäftszeiten schnellstmöglich.


Bevor ihr eine Störungsmeldung absetzt, prüft bitte auch:

  • ob das Problem bereits auf unserer Statusseite steht und in Bearbeitung ist
  • ob die Software über einen anderen Browser nutzbar ist, da es sich möglicherweise um eine problematische Einstellung im Browser handelt
  • ob die Software / der Service über ein anderes Gerät (z.B. Smartphone) erreichbar ist, da es sich in diesem Fall vermutlich um einen Fehler am Gerät handelt
  • ob die Software aus einem anderen Netz (mobiles Datennetz, WLAN) erreichbar ist - gegebenenfalls liegt das Problem im eigenen Netzwerk
  • ob das Problem, nach einigen Minuten erneut auftritt. Eventuell handelt es sich um eine temporäre Störung